Filmfotos Berlin
Zur Startseite

Baader-Meinhof-Komplex

Der Film beruht auf dem Buch „Baader-Meinhof-Komplex“, das die Geschichte der RAF behandelt. Die Fotos zeigen Filmaufnahmen von insgesamt drei Tagen, die den 2. Juni 1967 darstellen. Damals wurde bei einer Demonstration gegen den persischen Schah ein Student von der Polizei erschossen. Seit diesem Tag haben damals junge Menschen mit Gewalt gegen den Staat gekämpft. Auch die RAF bezog sich auf dieses Ereignis.
Gedreht wurde am Original-Schauplatz der damaligen Demo, direkt an der Deutschen Oper in der Bismarckstraße.

  • Links

  •  

    Impressum